Calenberger Autorenkreis

      

Usch Kühn starb am 23. Januar 2017

Sie war eine humorvolle, liebevolle, kulturell vielschichtig interessierte und emanzipierte Frau. Für uns war sie Freundin, Weggefährtin und geachtete Autorin mit kritisch humorvollem Blick auf die kleinen und großen Dinge des Lebens. Ihre wunderbaren Texte, Gedichte und Limericks werden uns und anderen bleiben.

(Hier geht es direkt zu Leseproben U. Kühn)